regnen

regnen
rähne

Kölsch Dialekt Lexikon. 2014.

См. также в других словарях:

  • Regnen — Rêgnen, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert, aber in der Gestalt eines unpersönlichen Zeitwortes am üblichsten ist. Es regnet, wenn die in der Luft befindlichen wässerigen Dünste sich in Regen anflösen, in Gestalt des Regens… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • regnen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Regen Bsp.: • Es sieht nach Regen aus. • Es regnet (in Strömen). • Es wird regnen. • Wir können nicht Tennis spielen, es regnet …   Deutsch Wörterbuch

  • regnen — regnen, regnerisch ↑ Regen …   Das Herkunftswörterbuch

  • regnen — V. (Grundstufe) als Regen zur Erde fallen Beispiele: Es regnet in Strömen. Es regnet schon seit drei Tagen …   Extremes Deutsch

  • regnen — regnen, es regnet, es regnete, es hat geregnet Es hat gestern den ganzen Tag geregnet …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Regnen — 1. As (wenn) t regent en (und) de Sonn schinnt, is et in de Hell Kermes. (Kleve.) – Firmenich, I, 382, 46. 2. Besser regnen sehen, als im Regen stehen. Engl.: To see it rain is better than to be in it. (Bohn II, 130.) 3. Dat regent bî Sünnenschîn …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • regnen — in Strömen regnen, niedergehen, niederregnen, nieseln, prasseln; (geh.): der Himmel öffnet seine Schleusen; (ugs.): Bindfäden regnen, [in Strömen] gießen, schütten, spritzen, tröpfeln; (salopp): pissen, schiffen; (nordd.): drippeln, pladdern;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • regnen — Vom (aus dem) Regen in die Traufe kommen: ein Übel vermeiden und dafür einem schlimmeren verfallen, ursprünglich von einem gesagt, der sich bei Regenwetter an die Häuser unter den überspringenden Rand der Dächer flüchtet, aber dabei unter die… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • regnen — schiffen (derb); gießen (umgangssprachlich); schütten (umgangssprachlich) * * * reg|nen [ re:gnən], regnete, geregnet <itr.; hat; unpers.>: als Regen auf die Erde fallen: es regnet seit drei Stunden. * * * reg|nen 〈V. intr.; unpersönl.; umg …   Universal-Lexikon

  • regnen — re̲g·nen; regnete, hat geregnet; [Vimp] 1 es regnet es fällt Regen zur Erde <es regnet leicht, stark, heftig, in Strömen> 2 es regnet etwas (Pl) etwas fällt in großen Mengen herunter: Im Karneval regnet es Konfetti 3 es regnet etwas (Pl)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • regnen — regnenv 1.esregnetGeld(Ohrfeigen,Schimpfwörter,Medaillen,Ordenusw.)=esgibtGeldusw.ingroßerMenge;eskommtGeldusw.ingroßerMengeherbei.Seitdem15.Jh.Vglengl»tocascade«. 2.esregnetaktiv=esregnetausdenWolken.VgldasFolgende.Pfadfinderspr.1960ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»